Ich fühle mich wohler und gesünder!

Irmgard, 72

PERSÖNLICHE BETREUUNG BEI IHREM DIABETES-TRAINING

Die Zuckerkrankheit (Diabetes Mellitus Typ2) betrifft mittlerweile ca. 10% aller Erwachsenen in Deutschland. Ein erhöhter Blutdruck betrifft fast jeden zweiten über 50 Jahre. Sprach man vor wenigen Jahren noch vom „Alterszucker“, so sind heute zunehmend auch Kinder und Jugendliche von dieser schweren Stoffwechselerkrankung betroffen. Diabetes tut zwar im ersten Moment nicht weh jedoch steigt nach wenigen Jahren das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall oder auch Nierenausfall und Amputationen dramatisch an. Die Betroffenen müssen häufig viele und immer mehr Medikamente und deren Nebenwirkungen in Kauf nehmen, die Lebensqualität und Vitalität werden dadurch stark eingeschränkt. Risiken und Medikamente reduzieren – mit medizinischer Begleitung! Die gute Nachricht: Die Betroffenen sind ihrer Diabetes- und Bluthochdruck-Erkrankung nicht hilflos ausgeliefert. Nach Ansicht von Präventiv- und Ernährungsmedizinern (Buch: „Diabetes adé“-mach einfach mit!“,Dres. Walle, Gröber, Spitz) sind bis zu 80% dieser Erkrankungen heilbar!

- Sanftes und angeleitetes Training bei Diabetes

Wichtig dabei ist, dass der Stoffwechsel durch ein richtiges Bewegungs- und Ernährungsprogramm gezielt aktiviert und auf Dauer in Gang gehalten wird. Mit einer auf Sie abgestimmten Bewegungstherapie in Kombination mit der Begleitung eines speziellen Ernährungsprogramms ist es uns möglich, Sie bei dieser Stoffwechselstörung zu unterstützen und Ihnen wieder mehr Lebensfreude zu schenken. Wir arbeiten hierbei eng mit Ihrem betreuenden Arzt zusammen, um Ihnen die besten Möglichkeiten für Ihren Erfolg zu bieten.

 

Mehr erfahren

Irmgard kam mit der Diagnose Diabetes zu uns ins Bewegungszentrum. Sie hatte in einem Fachartikel gelesen, dass Gesundheitssport gut für ihren Blutzuckerspiegel sein soll. Nach Rücksprache mit ihrem Arzt haben wir sie langsam ins Training begleitet. Heute trainiert sie bereits eigenständig. Ihre letzte Kontrolle beim Arzt war sehr positiv. Sie konnte ihre Medikamente reduzieren. Irmgard fühlt sich generell wohler und gesünder in ihrem Körper.

Irmgard, 60

"Trotz meines jungen Alters, leide ich an Diabetes Typ 2. Das liegt überwiegend an meiner ungesunden Lebensweise. Dagegen wollte ich etwas tun, wusste aber nicht, wo ich ansetzen sollte. Hier hat mir das Bewegungszentrum einiges abgenommen. Erfahrene Gesundheitstherapeuten haben mir nicht nur einen Trainingsplan erstellt, sie haben mir auch gezeigt, was gesunde Ernährung ist. Das mache ich nun regelmäßig seit 6 Wochen. Und ich muss sagen, dass es mir wesentlich besser geht. Bald habe ich wieder einen Arzttermin. Ich bin gespannt auf das Ergebnis."

Alexander, 34 Jahre

Passen wir auch zu Ihnen?

Machen Sie jetzt den Test und erfahren Sie Ihre individuelle Lösung gegen Diabetes.

Zur Bedarfsanalyse

Ihre Lösung gegen DiabetesSchreiben Sie uns direkt an!

Kostenloses Probetraining

Testen Sie uns jetzt!